[Python-de] Probleme mit readline kompilation

Marek Kubica pythonmailing at web.de
Son Okt 31 18:35:17 CET 2004


Hallo!
Ich habe mir mein Python 2.34. auf Debian Woody kompiliert (mit
libreadline4-dev installiert), aber irgendwie wurde es nicht
kompiliert...

Nun habe ich versucht das nachzukompilieren, aber es wollte wieder
nicht: ich habe zwar es in Modules/Setup nach dem configure
auskompiliert, aber es wurde nur eine readline.o erstellt (mit make
sharedmods und die wurde in aller Ruhe im Modules/ Ordner gelassen).
Danach habe ich es nach einigem rumprobieren geschafft eine
readline.so zu erstellen, und diese dann in lib-dynload/ zu kopieren
(Diese funktioniert ganz gut).

Der o -> so Befehl war:
gcc -pthread -shared Modules/readline.o -L/usr/local/lib -lreadline -o
Modules/readline.so 

Warum so schwer? Warum wird readline nicht gleich gefunden und
kompiliert, da es ja auf meinem System ganz eindeutig möglich ist?

Und: könnte mir jemand den *richtigen* Befehl sagen mit dem man von Hand
die readline.o erstellen kann (ich finde im Makefile nichts, und von C
habe ich eigentlich auch kaum Ahnung)

grüße,
Marek