[Fwd: Re: [Python-de] dynamische variablen generieren]

Oliver Horn oliver.horn at gmx.net
Mon Sep 27 16:40:14 CEST 2004


> Aber wie schon angeklungen: Schau mal genau, ob du dein Problem nicht auch mit 
> dictionaries lösen könntest. Die obige Lösung ist eher suboptimal

Und nicht gerade sicherheits-bewusst.  Denn exec kann man schließlich 
beliebigen Code ausführen.  Ersetze mal (falls du's wirklich mit exec 
implementiert haben solltest) einen beliebigen Eintrag abc:123 deiner 
Datei durch  print'arbitrary code';abc:123

Und stelle dir statt dem print wirklich bösen Code vor... ;-)

Gruß
Oliver