[Python-de] dynamische variablen generieren

Sebastian Meyer s.meyer at ass-hannover.de
Mon Sep 27 14:11:57 CEST 2004


Johannes Krauth wrote:
> hallo,
> 
> ich möchte aus einer datei(liste.txt) inhalte einlesen:
> 
> liste.txt:
> 
> abcd:827635
> hjdherw:8436746
> variable:zahl
> 
> ....usw
> 
> ###########
> f=file('E:\\Pfad\\zur\\datei\\liste.txt', 'r')
> f.seek(0)
> ###########
> 
> und diese dann als variablen anlegen und mit zahlen befuellen:
> 
[SNIP]

Wäre es dann nicht viel besser ein Dictionary zu benutzer und den
Namen als Schlüssel zu verwenden? Ich halte die Verwendung von
eval() nämlich für problematisch, wenn man bei sowas nicht aufpasst,
hat man ganz schnell ganz komische Fehler. Also würd ich empfehlen,
auf die Verwendung von eval() zu verzichten.

bis dann

Sebastian