[Python-de] Einfuegen in eine zweidimensionale Liste

Alex Knaub aknaub at gmail.com
Don Sep 23 10:21:58 CEST 2004


On Thu, 23 Sep 2004 09:56:30 +0200, Jan Voges <jan.voges at gmx.de> wrote:

> Sehr "beliebter" Fehler.
das habe ich vermutet. Allerdings konnte mir Google dabei nicht helfen.

> Du hast in Deinem Script nur eine einzige temp-Liste und
> alle Elemente Deiner result-Liste enthalten am Schluss
> Referenzen auf diese eine einzige temp-Liste. Und die
> enthält zuletzt eben die Daten der letzten Zeile.
> Mit   result.append( temp[:] )   würdest Du dagegen eine
> Kopie der temp-Liste mit dem aktuellen Inhalt erzeugen
> und der result-Liste anhängen.
> 
> siehe auch:
> http://www.python.org/doc/faq/programming.html#how-do-i-create-a-
> multidimensional-list

Genau das ist die Lösung! Vielen Dank.

Gruss 
Alex