[Python-de] XML in meherer kleine XMLs zerlegen

Kavsek Paul Günter paul.kavsek at aon.at
Fre Aug 20 14:25:11 CEST 2004


Hallo,

hat jemand ein Beispiel wie man so was macht:

=================================================
input document:
<book>
<title>this is the title which i need all the time</title>
<chapter>lets say that this is all the data of chapter1</chapter>
<chapter>lets say that this is all the data of chapter2</chapter>
.....
</book>
 
output document1:
<book>
<title>this is the title which i need all the time</title>
<chapter>lets say that this is all the data of chapter1</chapter>
</book>
 
output document2:
<book>
<title>this is the title which i need all the time</title>
<chapter>lets say that this is all the data of chapter2</chapter>
</book>
 
output document(n)
....
=================================================


danke für die Hilfe

Liebe Grüße
Paul


 

_______________________________________________ 


   Paul Günter Kavsek 
   Auhofstr. 213a 
   1130 Wien


(+43) 664 / 2634887

(+43) 699 /12634887

Email: paul.kavsek at aon.at 



_______________________________________________ 

 
   Paul Günter Kavsek 
   Auhofstr. 213a 
   1130 Wien


(+43) 664 / 2634887

(+43) 699 /12634887

Email: guenter.kavsek at aon.at 


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: python-de-bounces at python.net [mailto:python-de-bounces at python.net]
Im Auftrag von python-de-request at python.net
Gesendet: Keines
An: python-de at python.net
Betreff: python-de Nachrichtensammlung, Band 16, Eintrag 19

Um Emails an die Liste python-de zu schicken, schicken Sie diese an
die Adresse
	python-de at python.net

Um sich via Web von der Liste zu entfernen oder draufzusetzen:
	http://python.net/mailman/listinfo/python-de
oder, via Email, schicken Sie eine Email mit dem Wort 'help' in
Subject/Betreff oder im Text an
	python-de-request at python.net

Sie koennen den Listenverwalter dieser Lister unter der Adresse
	python-de-owner at python.net
erreichen

Wenn Sie antworten, bitte editieren Sie die Subject/Betreff auf einen
sinnvollen Inhalt der spezifischer ist als "Re: Contents of python-de
digest..."


Meldungen des Tages:

   1. Re: 2004q3/005539.html (Diez B. Roggisch)
   2. Re: 2004q3/005539.html (Hartmut Fröls)


----------------------------------------------------------------------

Message: 1
Date: Wed, 18 Aug 2004 12:44:06 +0200
From: "Diez B. Roggisch" <deets at web.de>
Subject: Re: [Python-de] 2004q3/005539.html
To: python-de at python.net
Message-ID: <200408181244.07965.deets at web.de>
Content-Type: text/plain;  charset="iso-8859-1"

> Für elegantere Lösungen direkt an der stdin wäre ich aber immer noch
> dankbar.

Wurde dir schon pexpect vorgeschlagen? Hilft gut bei Programmen, die 
eigentlich nur fuer Konsole gedacht sind und pipes nicht so recht 
unterstuetzen.

MfG Diez



------------------------------

Message: 2
Date: Wed, 18 Aug 2004 13:12:48 +0200
From: Hartmut Fröls <froels at panno.com>
Subject: Re: [Python-de] 2004q3/005539.html
To: gquell at skequell.com
Cc: python-de at python.net
Message-ID: <412339B0.8060902 at panno.com>
Content-Type: text/plain; charset=ISO-8859-1; format=flowed

Hallo Gerhard,

wenn ich das ausprobiere gibt es die selbe Fehlermeldung:

"stty: standard input: Invalid argument"

stdin wird nicht mehr als tty erkannt, obwohl er weiterhin Daten von der

Tastatur
annimmt. Deshalb ja die Abfrage "   if os.isatty(fd):" am Anfang der 
Eingaberoutine,
da ansonsten die termios-Funktionen die obige Fehlermeldung erzeugen.

Das bringt mich zurück zu meinem ersten Hilferuf:
entweder stdin so "zurückmanipulieren", daß er wieder als tty erkannt 
wird und dann
mit der ursprünglichen Methode abzufragen oder
akzeptieren, daß stdin als File behandelt wird und diese Parameter so 
neu setzen,
daß die Tastendrücke nicht mehr in mehreren Blöcken  gelesen  werden
müssen.

Gruß

Hartmut
 

Gerhard Quell schrieb:

> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA1
>
> Hallo Hartmut,
>
> ~ wenn stdin geändert wurde, dann muß auch stty geändert worden sein.
> Vergleiche doch einfach einen stty -a von der Kommandozeile mit einen
> os.system("stty -a > /tmp/stty")
> den Du in Dein Programm einbaust. Dann kannst Du schnell die
Differenzen
> entdecken.
>
> Gruß Gerhard
> - ---------------
> Hartmut Fröls wrote:
> | Hallo Gerhard,
> |
> | vielen Dank für deine Bemühungen.
> | Anscheinend manipuliert die vorgeschaltete Warenwirtschaft die stdin

> so,
> | daß ich immer nur max. 3 Byte
> | vom read zurückbekomme, dummerweise ohne erkennbares System in 1-,
2-
> | oder 3-Byte-Paketen.
> | Ich habe lange gesucht aber keine Möglichkeit gefunden, eventuell
> | Eigenschaften der stdin zu ändern
> | (analog der flags bei os.open). Ich habe mir deshalb mit folgenden
> | Zeilen geholfen:
> |
> | ...
> |      ch1 = os.read(fd,2)
> |      ch = ch1
> |      if len(ch1) == 2 or ch1 == "\033":
> |         while 1:
> |            if ch not in key_func + key_curs + key_curs1 and len(ch) 
> < 5:
> |               ch1 = os.read(fd,2)
> |               ch = ch + ch1
> |            else:
> |               break
> |
> | ...
> |
> | Ist vielleicht nicht elegant, funktioniert aber solange keiner ESC
> | drückt, dafür ist noch
> | der "Sicherheits-Abbruch"  len(ch) <= 5.
> | Für elegantere Lösungen direkt an der stdin wäre ich aber immer noch
> | dankbar.
> |
> | Gruß
> |
> | Hartmut
> - --
> - ------------------------------------------------------ skequell
------
> ~ Gerhard Quell                       Software & Knowledge Engineering
> ~ Schützenweg 3      eMail:     gquell at skequell.de  Fon: 0731-26400651
> ~ 89275 Elchingen    web  : http://www.skequell.de  Fax: 0731-26400652
> - --------------- pgp: 473EC53C  -
http://www.keyserver.net/en---------
> -----BEGIN PGP SIGNATURE-----
> Version: GnuPG v1.2.2 (GNU/Linux)
> Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org
>
> iD8DBQFBIzGXvHbZD0c+xTwRAhcAAKCSWi4uofr2iLpQTrjnFW7qpRAKqQCgp61M
> Ya5mlrzVgko/nFkYDV1SxEU=
> =JTg4
> -----END PGP SIGNATURE-----
>







------------------------------

_______________________________________________
python-de maillist  -  python-de at python.net
http://python.net/mailman/listinfo/python-de


Ende python-de Nachrichtensammlung, Band 16, Eintrag 19
*******************************************************