[Python-de] Pythen Editor

Diez B. Roggisch deets at web.de
Don Aug 5 20:16:12 CEST 2004


> >Layering ist ja ganz nett, aber irgendwann tut's weh!
>
> ?? was is das?

Qt ist eine voellig eigenstaendige Implementation, die sich auf wenig bis 
garnix an Funktionalitaet des unterliegenden Systems stuetzt. Daher gibts das 
Ding fuer viele Plattformen, incl. Qt emdedded, und alle verhalten sich 
gleich.

Wx dagegen versucht, eine Abstraktion zu schaffen, die eine Schicht (Layer) 
ueber bestehende guitoolkits legt. Also native Windows wo verfuegbar, gtk, 
motif, usw.

Das Problem ist aber, das die unterliegenden Toolkits subtile Unterschiede 
haben, die eine Vereinheitlichung schwierig machen, und natuerlich auch immer 
nur "hinterherprogrammiert" werden kann, wenn ein toolkit neue features 
bietet.

MfG Diez