[Python-de] zope plone oder quixote

Andreas Jung lists at andreas-jung.com
Mit Jul 21 19:38:25 CEST 2004



--On Mittwoch, 21. Juli 2004 19:28 Uhr +0200 "Achim Domma (Procoders)" 
<domma at procoders.net> wrote:

>
> Plone löst jede Menge Probleme, von denen ich nicht wußte, daß es sie gibt
> und die ich wohl nie haben werde!

Plone ist eben ein CMS System bzw. gut für Portale...wenn Du solche 
Anforderungen nicht hast,
dann ist Plone oversized.


>
>> Zope3 ist sehr viel stärker als Zope2 auf Python ausgerichtet und ist
>> vielleicht einen Blick wert.
>
> Ich hab' mit Zope2 recht schmerzhafte Erfahrung gemacht. Die Liste der
> Punkte, die Guido als Verbesserungen von Zope3 vorgestellt hatte,
> entsprach ziemlich genau den Punkten, die mich immer genervt haben. Von
> daher werd' ich mir Zope3 in jedem Fall nochmal genauer anschauen.
>

Klar, Zope2 ist halt kein PHP...Zope2 hat ziemliche viel Macken und man muß 
schon etwas
an Arbeit investieren um reinzukommen. Zope3 erhebt den Anspruch insb. für 
Python
Programmierer geeigneter und mehr straight-forward zu sein...ich mags zwar 
weniger aber...
jedem Tierchen....

Andreas