[Python-de] Parameterübergabe

Roland M. Kruggel rk-liste at gmx.de
Fre Jul 2 20:47:29 CEST 2004


Hallo Liste,

ich muss vorraus schick das ich ein Python-Newbie bin.

Eine Programmanwendung erzeugt in meinem Homeverzeichniss temporäre 
files. Die files sind einfach nur von 001.kkl bis xxx.kkl 
durchnummeriert und werden auch nach jeder Session wieder gelöscht. 
Ich möchte jedoch einige Files von verschiedenen Session sichern. 
Also umbenennen und kopieren. Umbenennen ist notwendig weil die 
Files immer wieder mit 001.kkl anfangen.

Ich habe jetzt ein kleinen pythonprogramm geschrieben welches dieses 
erledigt. Die kkl-files werden als Argument übergeben, ein 
8-stelliger zufallsbuchstabenstring davorgepackt und damit dann 
umbenannt. Der aufruf ist dann z.b.

  mvname 001.kkl 002.kkl 003.kkl 004.kkl

Das funktioniert einwandfrei. Herraus kommt dann z.b.
akhaggds001.kkl akhaggds002.kkl akhaggds003.kkl akhaggds004.kkl

Bist hierhin ist alles easy.

Jetzt habe ich das Programm auf den kde Desktop gelegt (natürlich 
ausführbar) und vier files makiert und auf das Icon gezogen.

Hmm. Das war dann wohl nix. Das Programm wird vier mal gestartet und 
nix passiert. 

Was muss ich tun damit das programm diese vier Files als Parameter 
ansieht und der o.g. Aufruf dabei herraus kommt?

Vielen Dank im Vorraus.

cu

-- 
Roland Kruggel		mailto: rk-liste at gmx.de
System: Intel 3.2Ghz, Debian sid, 2.6.6, KDE 3.2.2