[Python-de] mehrspaltige Listbox

kgm km-news3 at onlinehome.de
Sam Jun 12 10:38:06 CEST 2004


Stefan J. Betz <stefan_betz at gmx.net> wrote:

> nutzen, das Problem ist aber eigentlich eher der "normale" Windows User!
> Kann man da z.B. irgendwie ne .exe erstellen die dann abläuft ohne das
> man erst Python interpreter & co installieren muss? Zugegeben meine
im Prinzip ja, zB http://starship.python.net/crew/theller/py2exe/.

Ich selber habe es noch nicht ausprobiert. Ich biete ein paar Scripte für  
Win an und in der Anleitung steht, das die User zuerst Python installieren  
müssen. Das macht vielen (DSL-Usern?) keine Probleme. Nur in einem Forum  
las ich mal, wie ein User sich darüber mockierte! :-(
Sobald man mehrere Scripte anbietet, macht ein Tool wie py2exe nicht mehr  
soviel Sinn, den in Summe laden die Leute nachher mehr KB runter, als wenn  
sie einmal Python installieren. Für eine einzelne Anwendung kann es  
praktisch sein, man "tarnt" das Projekt als normales Win-Programm.

Schön wäre es, wenn Python.org auch eine Runtime-Version für den  
"Nur-Anwender" anbieten könnte, die wäre locker nur halb so groß wie die  
jetzige Developer-Version. Der Download-Widerstand wäre geringer und das  
würde der Verbreitung von Python sicherlich gut tun.

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Meyer :-)