[Python-de] wx.Sizer und Detach

Marek Kubica gradamani at surfeu.de
Don Jun 10 14:28:48 CEST 2004


Hallo!
Wie ihr es sicher aus dem Betress rauslesen könnt, geht es um
wxWidgets/wxPython. Ja, ich habe im IRC gefragt (keine Antwort) und das
Mailarchiv durchsucht (ich habe dort nicht gefragt, weil es zu viel
traffic ist).
Folgende Situation:
Ich habe einen BoxSizer in einem BoxSizer und möchte den inneren
verstecken (auch mit allen controls drinnen). Nun, ich gehe in einer for
schleife die controls durch und nute Show(False). So weit so gut. Nun,
aber es gleicht eine lücke im fenster, also nehme ich den äußeren
BoxSizer und nutze Remove() um den inneren rauszulöschen. Super! Aber
wenn ich versuche den Sizer wieder mit Add() oder Insert() hinzuzufügen
dann geht das nicht weil ich statt einem wx.BoxSizer ein wx.PyDeadObject
habe. Ich weis auch warum: weil Remove() den Sizer 'destroy()t', aber
das will ich nicht. Nun in der wxWidget 2.5.1 Doku steht dass es
Detach() gibt, das das gleiche wie Remove ist, nur halt ohne destroy().
Das Problem ist: mein sizer hat kein Detach()! Robin Dunn sagte, dass es
ab wxPy version 2.5 Detach geben soll. Hilfe!


Btw: ich hab auch andere dinge versucht, wie sizer.Show(False) aber dann
hängt sich python.

System:
WinXPSP1, Python 2.3.4, wxPython 2.5.1.5u

Was kann ich machen?

grüße,
Marek