Fwd: Re: [Python-de] Noch eine php-Beobachtung

Heiko Wundram heikowu at ceosg.de
Mit Mai 19 08:31:09 CEST 2004


Am Mittwoch, 19. Mai 2004 06:41 schrieb Olaf 'Rübezahl' Radicke:
>
> [snip senseless rant]
>
> try:
>         print "das war die Eingabe des Users: " + eingabe
> except UnicodeError:
>         print "Wir unterbrechen den Vortrag kurz für eine"
>         print "Raucher- und "Kaffee-Pause!!"

Was soll daran schiefgehen, ausser wenn Eingabe ein unicode-Objekt ist, 
welches sich nicht in Dein Console-Encoding übertragen lässt? :) bzw. 
andersherum gefragt, woher soll eingabe ein Unicode-Objekt sein, ausser wenn 
Du es explizit so erstellt hast? Meines Wissens nach (zumindest unter *nix) 
gibt raw_input() nie ein Unicode-Objekt zurück, also kanns kaum von einer 
normalen Eingabe kommen...

Noch mal andersherum gefragt: Wenn Du eingabe schon auf ein Unicode-Objekt 
setzt, und Dir dann keine Gedanken machst, wie Du das sinnvoll ausgeben 
kannst (in Verbindung mit einem Nicht-Unicode string), dann ist was an Deinem 
Programm falsch, und nicht an Python. ;) Dass andere Sprachen sowas einfach 
mirnichts, dirnichts erlauben (siehe Perl...), ist denke ich ziemlich 
gefährlich...

Heiko.