[Python-de] Re: Freie Ausgabe auf Zeilen des Displays

Thorsten Kampe thorsten at thorstenkampe.de
Mon Apr 26 15:21:08 CEST 2004


* Andreas Jung (2004-04-26 14:30 +0100)
> z.B.
> 
> print '%5d  %5d %5d' % (1,2,3)

Hm, danke, aber das ist ja /nebeneinander/, also genau das, was ich
nicht haben will.

Vielleicht war meine "Zeichnung" mißverständlich, also noch ein
Versuch...:

>>> foobar('A-Z', 'auf fuenf Zeilen')
A
B
C
D
E
<nun wird die erste Zeile überschrieben>
>>> foobar('A-Z', 'auf fuenf Zeilen')
F
B
C
D
E
<undsoweiter>
>>> foobar('A-Z', 'auf fuenf Zeilen')
F
G
H
I
E
<schlußendlich>
>>> foobar('A-Z', 'auf fuenf Zeilen')
V
W
X
Y
Z

Das Problem ist nicht der "Modulo-Algorithmus", sondern das
"überschreiben" der ersten Zeile...

Thorsten