[Python-de] Art Persistence Framework

daniel.poelzleithner poelzi at poelzi.org
Fre Apr 23 15:33:24 CEST 2004


Marek Kubica wrote:

> Kennt jemand irgendein Stück Python Code, dass Datentypen (auch
> komplexe, wie Listen mit Klassen darin) auf Festplatte speichern kann,
> so wie Pickle, aber nicht in Pickle Dateinen sondern über variable
> Backends in Datenbanken (die man auch in nicht Python Programmen
> auslesen kann), die nur in Python geschrieben sind (am besten ab Python
> 
>>2.1) und auf Windows und Linux laufen. Und das ganze am besten relativ
> 
> 'leicht'.


Du könntest einen xml pickle benutzten. Durch xslt solltest du die daten 
auch in andere formate transformieren können. Ich habe z.B. mal von 
einen xml pickle für php gelesen.


Es gibt wohl auch einer für Python.

Gruß
  Daniel

-- 
nihil me cirumdat

.. . .. ... . . .. . ... . .. . ... . . .
pgp key @ http://files.poelzi.org/pgp.txt
ED80 E53D 5269 4BB1 1E73 3A53 CBF9 A421 0A7B 003D