[Python-de] Re: Parser / DParser for Python

robert rottermann robert at redcor.ch
Mon Apr 19 14:41:48 CEST 2004


Yves Forkl wrote:

> Roland M. Kruggel schrieb am 18.4.2004:
>
>> Ich habe so ca. 80.000 Programmzeilen in Informix-4GL geschrieben. Da 
>> ich mit dieser Sprache schon seit langem immer mehr an Grenzen stoße 
>> habe ich mal angedacht einen Konverter zu schreiben. Er soll Informix 
>> 4gl in Python konvertieren. [...]
>>
>> Mein Problem ist der Parser. Ich habe keine Ahnung wie so etwas 
>> funktioniert. Habe mir schon die Finger wund gegoogelt. Aber nichts 
>> passendes gefunden. Wer kann mir da mit Literatur bzw. Websites 
>> weiter helfen? Bitte in deutsch, ich bin der englischen Sprache nicht 
>> so mächtig. 
>
>
> Was den Aspekt des Parsens betrifft, so kann ich "DParser for Python" 
> von Brian Sabbey uneingeschränkt empfehlen. Damit kann man sich auf 
> einfache und komfortable Weise für praktisch alle Zwecke einen Parser 
> bauen - in Python, was beim Erzeugen von Python-Code vielleicht ein 
> zusätzlicher Vorteil ist.
>
> URL: http://staff.washington.edu/sabbey/py_dparser/
>
> Die Anleitungen dazu sowie zum zugrundeliegenden DParser in C von John 
> Plevyak (http://dparser.sourceforge.net/) sind auf englisch. Bei 
> Fragen zu DParser for Python kann ich aber gerne versuchen zu helfen.
>
>   Mit besten Grüßen
>
>      Yves Forkl
>
>
> _______________________________________________
> python-de maillist  -  python-de at python.net
> http://python.net/mailman/listinfo/python-de
>
>
Salu Jerey,
vielleicht etwas, das Du in den Kurs einbauen kannst
Gruss
Robert
(und für den QBase Ersatz nutzen kannst??)