[Python-de] Re: Parser

Walter Haslbeck news at badblocks.de
Son Apr 18 21:06:15 CEST 2004


Hallo,

Roland M. Kruggel <rk-liste-Mmb7MZpHnFY@> wrote:

> Ich habe so ca. 80.000 Programmzeilen in Informix-4GL geschrieben. 
> Da ich mit dieser Sprache schon seit langem immer mehr an Grenzen 
> stoße habe ich mal angedacht einen Konverter zu schreiben. Er soll 
> Informix 4gl in Python konvertieren. Alles was 4gl kann, kann 
> Python auf jeden Fall auch. Geschrieben werden soll das ganze 
> ebenfalls in Python. Da liegt nicht das Problem. 

Prinzipiell eine sehr nette Idee. Aber sei gewarnt: x4gl zu parsen
ist nicht gerade trivial.

Mein Vorschlag: schau dir mal Aubit4GL an, das ist ein
I4GL-kompatibler Compiler, der ziemlich modular aufgebaut
ist. Der hat z.B. auch ein Perl-Target (allerdings hab ich
das bisher nicht probiert..). Ein zusätzliches Python-Target
zu implementieren dürfte auf jeden Fall einfacher sein, als
von 0 zu beginnen...

Hol' dir am besten mal die aktuellen CVS-Sources
von www.sf.net/projects/aubit4gl

Walter