[Python-de] Zope

Andreas Jung andreas at andreas-jung.com
Son Apr 18 19:45:30 CEST 2004



--On Sonntag, 18. April 2004 19:41 Uhr +0200 Olaf 'Rübezahl' Radicke 
<olaf_rad at gmx.de> wrote:

> On Sunday 18 April 2004 17:39, Andreas Jung wrote:
>> --On Samstag, 17. April 2004 22:53 Uhr +0200 Olaf 'Rübezahl' Radicke
>>
>> <olaf_rad at gmx.de> wrote:
>> > Hi!
>> >
>> > Wie sind denn so (eure/)die Erfahrungen mit Zope?
>>
>> Also Zope Core Entwickler bin ich natürlich voreingenommen...was willst
>> Du genau wissen?
>
> Ich habe noch nicht genauer reingeschaut. Ich will für meine Datenbank-
> anwendung irgend wann noch mal ein "WEB-UI" (abgeleitet von "GUI") machen.
> Ich hasse offen zugegeben HTML und schiebe das auch deshalb immer vor
> mich hin. Am liebsten hätte ich was, wo ich mich nur um die Logik kümmern
> muss und nicht ewig rum pfriemeln muss, bis es auf allen Browser aussieht.

Es ist die Frage, ob Du bereit bist eine entsprechende Einarbeitungsphase
einzuplanen. Einfache Dinge wie Formulare für DB etc. dürften leicht 
hinzubekommen
sein als Anfänger. Wenn Du komplexere Dinge machen willst, wirst Du eine 
steilere
Lernkurve vor Dir haben. Vielleicht hilft auch ein Blick auf Z3 (in der 
Mache)...das
ist erst mal wesentlich Python-zentrierter als es ivioelleicht bei Z2 
erscheint.

-aj