[Python-de] Re: Dateien ueber Sockets uebertragen

Alexander 'boesi' Bösecke boesi.josi at gmx.net
Mon Apr 5 14:03:59 CEST 2004


Hi

Am 01.04.2004 14:58:21 schrieb daniel.poelzleithner:

> Schonmal ein flush probiert nach dem send ?

hmm laut Doku kennt ein socket kein flush...

> In der Regel optimiert der TCP Stack die Packete möglichst optimal, weil
> jedes Packet einen Overhead erzeugt, wird versucht Packete möglichst nah
> am MTU zu generieren.

Theoretisch wusste ich das schon, nur mit der praktischen Umsetzung
klappte es nicht so recht.

> Ein Protokoll sieht in der Regel etwa so aus:
> 
> Lenght (integer), Typ (integer), Daten

Danke, das war der entscheidende Hinweise
 
thx & cu boesi, der mal wieder festgestellt hat, dass einem
Vorlesungswissen ueberhaupt nicht weiterhilft, wenn man's nicht selbst
ausprobiert hat
-- 
Wenn de Lüch net waer un dr Neid                     #1671 : icq-intern
gäbs lauter glückliche Leid                      #73628288 : icq-extern
Uhne Lüch un Neid = ganz gewiß                    boesi111 : aim
wär uf dr Ard is Paradies                             i171 : reallife