[Python-de] Decompilieren eines pyc Files

Christian Tismer tismer at stackless.com
Mon Mar 29 19:52:26 CEST 2004


daniel.poelzleithner wrote:

> Christian Tismer wrote:
> 
>> Es gab da mal einen sehr fähigen Decompyler von John
>> Aycock. Aber den hat er irgendwie wieder vom Netz genommen,
>> weil die Leute damit Unsinn getrieben haben.
>> Was ich noch finden konnte, ist nicht ganz aktuell:
>> http://www.dreamlandbbs.com/files/filegate/pdn/pdnpymis/DCOMPY06.ZIP
> 
> 
> http://pages.cpsc.ucalgary.ca/~aycock/spark/
> 
> Meinste die ?

Ja, meine ich. Ist das etwa doch noch da???
Ahh, es ist ein wenig versteckt:

http://www.crazy-compilers.com/decompyle/

Grüße - chris

p.s.: hee hee, gegen 10 Euro machen sie's einem online :-))
http://www.crazy-compilers.com/decompyle/orderp.html

-- 
Christian Tismer             :^)   <mailto:tismer at stackless.com>
Mission Impossible 5oftware  :     Have a break! Take a ride on Python's
Johannes-Niemeyer-Weg 9a     :    *Starship* http://starship.python.net/
14109 Berlin                 :     PGP key -> http://wwwkeys.pgp.net/
work +49 30 89 09 53 34  home +49 30 802 86 56  mobile +49 173 24 18 776
PGP 0x57F3BF04       9064 F4E1 D754 C2FF 1619  305B C09C 5A3B 57F3 BF04
      whom do you want to sponsor today?   http://www.stackless.com/