[Python-de] Neuer Listenadmin?

Dirk Lannatewitz dirk.lannatewitz at web.de
Mit Feb 11 22:42:01 CET 2004


daniel.poelzleithner schrieb:

> -----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
> Hash: SHA1
>
> Gerhard Häring wrote:
>
> | Die Arbeot besteht hauptsächlich darin, regelmäßig, am besten 
> täglich in
> | die Liste der blockierten Nachrichten zu schauen, und da 90 % Spam und
> | 10 % Posts von nicht bei der Liste angemeldeten Leuten zu trennen.
>
> Wie wärs mit einem spamassassin ? Benutzen sehr viele andere Listen
> ebenfalls.
>
Nutzen wir in der Fa.
Schrott, es schafft nur eine vorauswahl und kennzeichnet sie als 
***SPAM***. Da aber ab und zu auch die 10%, welche Gerhard erwähnte, 
darin unter gehen, muss es trotzdem ausgeliefert werden, so dass der 
User es in einen extra Ordner schieben kann und es dann von Zeit zu Zeit 
durchsehen muss.

Die Frage ist, kann man die 10% einfach gen /dev/null schieben oder muss 
man sie ausliefern?

Dirk