[Python-de] Re: Toolbars

Simon Plum simon.plum at gmx.de
Die Jan 27 19:22:16 CET 2004


Ich benutzte wxPython2.4 für Python2.3, um genau zu sein ist es
wxPythonWIN32-2.4.2.4u-Py23. Das ich unter Windows arbeite habt die cleveren
unter euch ja eh schon rausgefunden.
Und ja, ich habe vergessen anzugeben welche lib ich verwende, das war mein
Fehler. Aber mir hat auch keiner gesagt, was er noch wissen muss damit er
helfen kann.
Zitat: "Von oder über was redest Du ?  -aj". Na ja, mir ist es gleich, wenn
ihr Lust habt euch weiter den Mund zu zerreißen. Ich schäme mich nicht dafür
Fehler zu machen, ich lerne daraus. Einige scheinen ja hier schon perfekt
auf die Welt gekommen zu sein und sind sich ihrer so sicher, dass sie sich
sehr weit aus dem Fenster lehnen können. Übrigens danke Lars!
Falls mir noch einer ernsthaft helfen kann, wäre ich trotzdem sehr dankbar
und wenn ihr noch Infos braucht, fragt bitte.

Falls das noch helfen sollte:
Ich habe in meinem Programm (meinem wxFrame) mehrere Fenster mit
wxSashLayoutWindow angelegt und würde diesen einzelnen Fenstern gerne einen
oder mehrere Toolbars (wxToolbar oder wxFloatBar) zuordnen
Ich lade die Module
from wxPython.wx import *
und benutze wxToolbar. Wenn ich einem meiner Fenster einen Toolbar als Kind
übergebe, wird der Rest des Fensters nicht mehr angezeigt und den Toolbar in
einen Sizer (wxSizer) packen funktioniert nicht. Wenn ich mehrer Toolbars
einem Fenster zuordne überlagern diese sich.
Versucht habe ich es auch mit
#from wxPython.lib.floatbar import *
aber das hat nur in wxFrame funktioniert mit der Funktion
"CreateToolBar(..)"

Simon Plum, der der es wagt auf Windows zu arbeiten und Outlook zu benutzen!