[Python-de] Anbindung an unterschiedliche Oracle-Versionen

Ron Opitz ron.opitz at dts.de
Mon Jan 5 11:18:41 CET 2004


Am Montag, 5. Januar 2004 11:09 schrieben Sie:
> > ich nutzte Python 2.3 mit cx_oracle. Dabei muß ich aber mit verschiedenen
> > Oracleversionen (8.1.7 / 9.x) arbeiten.
> > Die OracleClients lassen sich ja parallell installieren.
> > Wie mache ich es aber mit dem cx_oracle und wie spreche ich die passende
> > Version an?
> > Bin für jeden Hinweis dankbar.
>
> IIRC kannst Du auch mit dem 9i Client gegen die 8i connecten (und
> wahrscheinlich auch umgekehrt). D.h. Du musst cx_Oracle also nur einmal
> installieren.

So einfach ist es leider nicht.
Die Programme werden anschließend auf anderen Rechnern ausgeführt als exe per 
py2exe gebaut. Diese Rechner haben unterschiedliche Oracleversionen.
Die cx_Oracle muß mit dem OracleClient übereinstimmen, ansonsten kommen 
Fehler, wie "Einstiegspunkt in DLL nicht gefunden..."

Was für Möglichkeiten bestehen noch? Python mehrmals installieren und dann das 
entsprechend gewünschte Package dazu? Ist ja auch nicht das wahre....

Bye Ron