Re: [Python-de] Unicode - ein Vorschlag zur Güte

Martin v. Loewis martin at v.loewis.de
Mon Dez 29 23:09:50 CET 2003


Gerson Kurz wrote:

 > Deshalb ist es mein Vorschlag, einen Parameter einzuführen, der eine
 > relaxtere Behandlung von Unicodeproblemen ermöglicht (angefangen mit
 > der von der Wahrheitsfront hoch gepriesenen Entscheidung für
 > 7-Bit-ASCII). Sag mir keiner, daß das nicht möglich ist - C kann es
 > seit ca. 250 Jahren, oder?

Möglich ist es schon. Es wird aber mit Sicherheit nicht durchgeführt,
wenn es keiner implementiert. Python ist freie Software - es verbessert
sich nur dadurch, dass jemand seine Freizeit opfert (oder das Geld
seiner Arbeitgeber), und konkrete Verbesserungen vorschlägt und
implementiert.

Zu dieser Implementierung gehört vermutlich auch eine Menge "social
engineering", um alle Leute zu überzeugen, dass die vorgeschlagene
Änderung auch tatsächlich eine Verbesserung ist. Das lässt sich
vielleicht am besten durch ein "opt-in" erreichen.

Außerdem gehört Geduld dazu: Dieses Feature könnte frühestens
in Python 2.4 angeboten werden, und auch nur dann, wenn in Kürze
mit der Implementierung angefangen wird.

Ciao,
Martin