[Python-de] Unix-Zeit

Olaf 'ruebezahl' Radicke olaf_rad at gmx.de
Don Dez 4 21:09:50 CET 2003


Am Dienstag, 2. Dezember 2003 17:44 schrieb Gerhard Häring:
[...]
> Erhm. Was du willst, ist höchstwahrscheinlich der Typ TIMESTAMP. Es besteht
> keinerlei Notwendigkeit, bei PostgreSQL oder bei Python da selber was
> rumzupfiemeln. Dafür gibt's bei PostgreSQL die enstprechenden Datentypen
> und Zeitfunktionen und bei Python mxDateTime aus den mxExtensions [1].
[...]

...Sehr beeindruckend! Für meine Operationen ist Unix-Time sehr praktisch.
Ich habe mir dazu eine eigene Klasse geschrieben, die das kapselt, so das
ich wenn ich mal mit "Bort-Mitteln" weiterkomme sie auch weiter ausbauen
kann. Z.B. mit deinen Vorschlägen.

MfG
Olaf