[Python-de] Buch "Objektorientierte Programmierung mit Python" Verlag mitp

Martin v. Löwis martin at v.loewis.de
Mon Dez 1 08:04:17 CET 2003


"Klaus-G. Meyer" <km-news3 at onlinehome.de> writes:

> >> Der häufig benutzte Latin-1-Zeichensatz ist identisch mit den
> >> ersten 256 Zeichen des Unicode-Zeichensatzes.
> 
> > Wie bitte? Latin-1 ist ein 8-bit-Zeichensatz, Unicode (zumindest als ISO
> > 10646, bzw. UCS-4) ist 32bit. Wie sollen die gleich sein?
> Gleiche Kodierungsnummern.

Das erleichtert allerdings überhaupt nichts. Die Konvertierung
zwischen Unicode-Strings und Latin-1-Byte-Strings ist in jedem Fall
durch einen Algorithmus auszuführen - nur dass der Algorithmus relativ
effizient implementiert werden kann. Wäre Latin-9 das system encoding
in Python, wäre das aber auch nicht komplizierter, als wenn es Latin-1
wäre.

Ciao,
Martin