AW: [mailinglist] Re: [Python-de] Rexec Inkompatibilitäten (iX auf Anti-Python-Kurs?)

Uwe Schmitt schmitt at num.uni-sb.de
Die Okt 21 12:02:17 CEST 2003


:: Soweit ich weiss, sind sie nicht erst seit 2.3 "unsicher", sondern
:: sie waren es schon immer. Auf comp.lang.python gibt es dazu immer
:: wieder einmal Fragen. Allerdings hat mich gewundert, dass Martelli-
:: bot persoenlich auf der EPC2003 die Procoders-SandBox als moegliche
:: Alternativloesung nebenbei erwaehnt hat...

Da hab ich mich als Author auch gewundert. Die SandBox war definitiv
im Experimentierstadium, anfangs sah es so aus, als ob die für
rExec bekannten Hacks nicht greifen würden, am Ende gab es neue
Hacks. Prinzipiell geht mir die Geschichte immer noch im Kopf rum,
hab auch ein/zwei neue Ansätze, aber die Zeit fehlt.

In Zope soll es eine Sandbox geben, die wohl noch nicht geknackt
wurde.

Gruß, Uwe.