[Python-de] Encoding Problem mit adodbapi

Achim Domma (Procoders) domma at procoders.net
Don Sep 25 14:38:39 CEST 2003


Hallo,

ich hab' ein Problem mit Encodings, wenn ich einen Text via adodbapi in eine
Access Datenbank schreibe und wieder auslese. Hier ist der Ablauf:

- via urllib2.urlopen und read erhalte ich den Inhalt einer Webpage
- Ergebnis von read ist vom Typ 'str' und läßt sich problemlos mit
file('xx.html','w').write(text) speichern. Die Seite wird dann auch für
exotische Encodings richtig angezeigt.
- Ich speichere den Text via adodbapi in der Datenbank in ein Memofeld
(Blob) und lese ihn später wieder aus.
- Bei Auslesen erhalte ich einen String vom Typ unicode, der sich nicht mehr
mit file(...) speichern läßt, weil der ascii Decoder nicht mit allen Zeichen
zurecht kommt.

Was muß ich mit dem Unicode String anfangen, damit ich wieder meine
Originaldaten bekomme? Eigentlich dachte ich, daß ich diese Encoding Sachen
jetzt im Griff habe, aber mit der DB dazwischen hab' ich ein Problem!? :-(

Gruß,
Achim