[Python-de] Online-Artikel ueber HeyHeyWickie

Dinu Gherman gherman at darwin.in-berlin.de
Fre Sep 5 18:58:02 CEST 2003


Christopher Arndt:

> Och, ich fände das nicht schlimm. Soweit, dass man mit Email 
> subliminale Botschaften (Kauf mich! kauf mich!) versenden kann, sind 
> wir ja noch nicht ;-)
>
> Ich habe deinen Artikel nach der Arneit kurz durchgelesen und obwohl 
> ich mir den Source-Code noch nicht genaustens angeschaut habe, fallen 
> mir schon viele Sachen ein, die man damit implementieren könnte.
>
> Zum Beispiel eine Art Plugin-Architektur mit der man neue Funktionen 
> registrieren kann, die dann mit EmPY zur Verfügung stehen. Vielleicht 
> eine Funktionum Bilder oder allgemein, Dokumente hochzuladen und dazu 
> entsprechende Links zu generieren...
>
> Werde mir das Teil auf jeden Fall gleich mal installieren und 
> versuchen, ob es auch mit CGIHTTPServer funktioniert!
>
> Dann könnte man noch die *.txt Dateien durch eine PySQLite Datenbank 
> ersetzen... Mmmmh, scheint 'ne lange Nacht zu werden heute!

Wie lange ging's denn? ;-) Klar, das kann man alles machen. SQLite
gefaellt mir auch immer mehr. Zum Suchen waere das nicht schlecht...
Ich habe selbst auch einiges hinzugefuegt seit der Artikel-Version.
Vielleicht komme ich ja naechste Woche dazu, ein Update zu relea-
sen...

Gruss,

Dinu

--
Dinu C. Gherman
......................................................................
"There comes a point when we the people must demand more of our
elected officials than just showing up." (Arnold Schwarzenegger)