[Python-de] Online-Artikel ueber HeyHeyWickie

Christopher Arndt chris.arndt at web.de
Don Sep 4 23:38:52 CEST 2003


Dinu Gherman schrieb:
> Stefan J. Betz:
> 
>> Hallo Dinu,
>> ich hätte gedacht das diese Wiki auch im Linux Magazin 09/2003 drin
>> war, oder irre ich mich da?
> 
> 
> Ueberhaupt nicht - die engl. Ausgabe kommt einen Monat spaeter heraus,
> und die dt. (mit besagtem Artikel auf deutsch) sollte in diesen Tagen
> auslaufen. Ich kann ja schlecht sagen: Leute, kauft die Ausgabe wegen
> meines Artikels! Aber einen Hinweis auf den kostenlosen Download-Link
> kann ich schon geben! ;-)

Och, ich fände das nicht schlimm. Soweit, dass man mit Email subliminale 
Botschaften (Kauf mich! kauf mich!) versenden kann, sind wir ja noch 
nicht ;-)

Ich habe deinen Artikel nach der Arneit kurz durchgelesen und obwohl ich 
mir den Source-Code noch nicht genaustens angeschaut habe, fallen mir 
schon viele Sachen ein, die man damit implementieren könnte.

Zum Beispiel eine Art Plugin-Architektur mit der man neue Funktionen 
registrieren kann, die dann mit EmPY zur Verfügung stehen. Vielleicht 
eine Funktionum Bilder oder allgemein, Dokumente hochzuladen und dazu 
entsprechende Links zu generieren...

Werde mir das Teil auf jeden Fall gleich mal installieren und versuchen, 
ob es auch mit CGIHTTPServer funktioniert!

Dann könnte man noch die *.txt Dateien durch eine PySQLite Datenbank 
ersetzen... Mmmmh, scheint 'ne lange Nacht zu werden heute!

> PS: Als Erinnerung, die LM-Leute freuen sich, wenn noch mehr Leute
>     Python-Artikel schreiben, von wegen Verbreitung und so...

Hört, hört!