[Python-de] Unfair? (was: Hat jemand Arbeit für mich?)

robertj robert_kuzelj at yahoo.com
Fre Aug 15 12:48:57 EDT 2003


hallo christian,

> """
> ich schätze Deine Arbeit sehr aber ich finde, dass ein
> solches Posting nicht auf die python-de Liste gehört.
> Wo kämen wir hin, wenn wir alle auf der Liste nach
> Jobs suchen würden. Insbesondere finde ich das
> Posting unfair gegenüber anderen Freiberuflern, die
> sich auch mit Python beschäftigen und auch täglich
> um Projekte und Arbeit ringen müssen.
> """

ich persoenlich finde deinen aufruf nicht unfair.
warum vor allem sollte das freiberuflern gegenueber unfair
sein (bin selber einer)? es ist doch nur selbst verstaendlich
wenn man versucht sich als "bessere" alternative durch zu 
setzen? auch wenn ich personelich mit stackless nix am hut
habe und deine arbeit da nicht bewerten kann.

eine gewisse zwiespaeltigkeit hinterlaesst es aber doch.
zum einem ist natuerlich die argumentation des schreibers
nicht ganz verkehrt ("wenn das jeder taete"). die argumentation
koennte ganz schnell sein: "ich mach doch auch was fuer die 
python community...". dann kommt es wohl sehr auf die resonanz
in der liste an (spam-affinitaet und subjektive bewertung der
arbeit des posters).

dennoch hast du auch mein plazet, da ich mir denke, wenn du
schon oeffentlich diesen "hilferuf" absendest muss dein finazielles
polster im augenblick schneller austrocknen als der tiber im
sommer und es gibt mir einen guten grund meinen paypal account
zu reaktivieren.

ich wuensch dir viel erfolg bei der suche.

ciao robertj