[Python-de] Locale saugt

Martin v. Löwis martin at v.loewis.de
Fre Aug 1 21:00:18 EDT 2003


Georg Mischler <schorsch at schorsch.com> writes:

> Funktioniert also exakt wie dokumentiert.
> Interessanterweise funktioniert die Umstellung bei mir trotz des
> obigen Problems mit dem "... at euro". Getdefaultlocale() scheint also
> eher etwas uebervorsichtig zu sein.

getdefaultlocale ist schlicht unbrauchbar.

> Wahrscheinlich hättest du jetzt gerne, dass das locale Modul alle
> Inkonsistenzen und Bugs der jeweiligen OS-Implementation abfängt,
> und gleich auch noch alle denkbaren Fehlkonfigurationen. Dem
> Wunsch als solchem kann ich mich durchaus anschliessen, ich weiss
> allerdings nicht, ob das mit vertretbarem Aufwand zu realisieren
> waere. Aber die Maintainer werden sich ueber entsprechende
> Patches sicher freuen...

Das hängt stark von den Patches ab. Ich möchte *nicht* Megabytes von
locale-Daten in der Python-Distribution haben, die dann in ihrer
Funktion davon abweichen, wie sich das lokale Betriebssytem verhält.

Ciao,
Martin