Re: [Python-de] MUCPY [was: Wieder mal: Python Stammtisch in München]

Georg Mischler schorsch at schorsch.com
Mit Jul 23 08:39:45 EDT 2003


Gerhard Häring wrote:

> Robert Kuzelj wrote:
> > [...]
> > - alle 2 monate find ich etwas zu knapp
> >   (zumindest unter beruecksichtigung der
> >   tatsache, dass wir es noch nichtmal
> >   halbjaehrlich schaffen).
>
> Wir schaffen es IMO so selten, *weil* es keinen festen Termin und
> Intervall gibt. Und *weil* immer jemand das ganze anstoßen muss mit
> anschließender Termindiskussion :-/

Sehe ich auch so. Wir hatten ja vorgesehen, dass es regelmaessig
sein soll, da kann man sich ohne weiteres auch gleich auf Termine
festlegen.


> > - wie waers stattdessen mit einmal im quartal?
>
> Ich möchte öfter :)

Alle zwei Monate finde ich ideal.

Konkret fuer diese Woche: Wenn ich richtig gezaehlt habe,
dann haben wir vier Zusagen (ich werde versuchen, die erste(?)
weibliche Teilnehmerin mitzuschleppen). Wir waren schon
weniger, und hatten trotzdem einen Haufen Spass.
Ich schlage vor, die Diskussion darueber zu beenden, und
einfach morgen ins Dante zu gehen. Wir werden kurzfristig
ohnehin keinen Termin finden, wo *alle* koennen.


> > - desweiteren wuerd ich vorschlagen das ganze ein
> >   wenig zu institutionalisieren.
> >   - statt eines lockeren stammtisches faend ich ein
> >     treffen mit vortraegen interessanter.
>
> Sorry, aber das ist für mich eine *ganz* andere Schiene, und hat mit
> einem Stammtisch rein gar nix mehr zu tun.

Lass dich von Roberts Maximalprogramm nicht einschuechtern, das
muss man ja nicht alles verwirklichen, und schon gar nicht sofort.
Wenn jedesmal einer 10 Minuten etwas von allgemeinem Interesse
ueber ein Thema oder eine Loesungsstrategie erzaehlen moechte,
dann habe ich da ueberhaupt kein Problem damit. Das braucht auch
nicht mit dem bisherigen Stammtisch-Charakter der Veranstaltung
in Konflikt zu treten.

Darueber hinaus gehende formelle Aktivitaeten sind natuerlich
eine andere Geschichte, und sollten unabhaengig vom Stammtisch
betrieben werden.


-schorsch

-- 
Georg Mischler  --  simulations developer  --  schorsch at schorsch com
+schorsch.com+  --  lighting design tools  --  http://www.schorsch.com/