AW: [Python-de] [FYI] Aenderung des Links zur deutschen Python FAQ

Martin Möllenbeck Martin.Moellenbeck at t-online.de
Son Jul 6 15:25:15 EDT 2003


Hallo Zusammen,

ich gebe Dir mit dem 'nicht jeder sollte sein eigenes Süppchen kochen'
vollkommen recht.

Aber zur Sache 'Python sei keine richtige Programmiersprache' und 'würde
nicht für reale
Projekte taugen', kann ich nur sagen:

Nach meinem Wechsel zu einer großen deutschen Lebensmittelkette gabe es
Diskusionen mit
welcher Umgebung sich die Anforderungen an schnell änderen
Geschäftsprozessen erreichen
lassen. 

Das Ergebnis ist die Verwendung von Python in einer 3
Schichten-Architektur mit 
Twisted und wxPython, sowie Oracle als zentralen Bestandteile. 

Die Entscheidung Python einzusetzen (und nicht Java und .NET) ist zu
Anfang mit einer gewissen 
Skepsis aufnommen worden. 

Nach der Umsetzung des Prototypen und des ersten (sich auf der
Zieleinfahrt befindlichen) 
Projektes ist die anfangliche Skepsis bezüglich Performace und
Entwicklungszeit einer 
einheitlich positiven Meinung gewichen. Es gibt zwar hier und da
Kritikpunkt (unzureichende
Dokumentation Twisted/wxPython), dem gegenüber steht aber die schnelle
und gute Hilfe der 
Mailingliste gegenüber.

Ich denke es sollte eine einfache Möglichkeit geben (auch im deutschen
Raum) auf einfache
Hilfe für Einsteiger (in Teilbereich der Pythonentwickung) und **ein**
Wiki kann dabei ein
erster Anfang sein. (Ich würde mir wünschen, dass das unter dem Dach von
Python.de geschehen
würde, um nicht zu viel Seiten zu haben und dann die Wirkung ein wenig
zu verlieren).

Ansonst wuensche ich allen Mitgliedern einen schoenen Sonntag und viel
Spass mit Python,
den wir bei uns im Unternehmen haben ;-).

Martin 
(aus dem Pott ;-))


-----Ursprüngliche Nachricht-----
Von: python-de-bounces+martin.moellenbeck=t-online.de at python.net
[mailto:python-de-bounces+martin.moellenbeck=t-online.de at python.net] Im
Auftrag von Achim Domma (ProCoders)
Gesendet: Sonntag, 6. Juli 2003 13:50
An: python-de at python.net
Betreff: RE: [Python-de] [FYI] Aenderung des Links zur deutschen Python
FAQ


Hallo,

> ich habe aus der bisherigen FAQ ein Wiki gemacht. Falls ihr einen Link

> zur Seite hattet, ändert den bitte in
>              http://kubieziel.de/moin.cgi/DeutschePythonFAQ

die Seite sieht gut aus, ich frag' mich nur, warum ich auf diese Art und
Weise zum ersten mal davon erfahre!? Und das Board auf der Seite scheint
ja auch halbwegs rege besucht zu sein. Nur warum kocht jeder sein
eigenes Süppchen? Ich fände es viel produktiver, wenn sich
deutschsprachige Pythonuser hier austauschen würden. So würde sich auch
'rausstellen wieviele User es überhaupt gibt. Mit einer Menge
zersplitterter Einzelgruppen wird Python nie als 'echte'
Programmiersprache anerkannt werden, die für reale Projekte tauglich
ist.

Das soll keine Kritik an wem auch immer sein, ich würd' nur gerne die
Meinung von anderen dazu hören. Gerade im Kontext von Europython und der
Diskussion um de.comp.lang.python finde ich das Thema interessant.

Und wenn wir gerade dabei sind: Irgendwann wollte mal jemand eine
saarländische Python Usergroup gründen, aber das hat sich wohl
verlaufen. Immerin waren wir bei Europython schon mindestens zu dritt.
;-) Gibt's hier noch mehr Saarländer, die evtl. Interesse an realen
Treffen hätten?

Gruß,
Achim


_______________________________________________
Python-de maillist  -  Python-de at python.net
http://python.net/mailman/listinfo/python-de