[Python-de] Semi-OT: Wie man DDE bricht

Christian Tismer tismer at tismer.com
Sam Jul 5 05:27:34 EDT 2003


Tino Lange wrote:

> Hi Gerson,
> 
> sicher ein krasser und außerdem nerviger Bug, ganz klar. Aber bedenke, aus 
> welcher Zeit er stammt und unter welchen steinalten Produkten er auftritt:
> 
> Zitat aus Deinem Knowledgebase-Link:
> win32s (Win3.11)
> Windows 95
> Win NT Server/Workstation 3.51
> 
> Sorry, sowas ist verjährt. Ich habe ja auch kein SuSE 4.5 mehr laufen...
> Diese alten Systeme haben noch ganz andere Issues....
> 
> Arbeitest/entwickelst Du echt unter solchen Fossilien?

Ist schon richtig, aber leider ist DDE bei manchen alten
Programmen immer noch der einzige Weg.

Leider nicht nur bei alten Programmen, fällt mir dazu ein...
Wenn Du Visual Studio offen hast und dann per Shortcut
versuchst, PythonWin zu starten, kann das manchmal seeeehr
lange dauern, oder das Teil kommt mit "broken DDE conversation"
hoch. Bin nicht ganz sicher, aber meine mich zu erinnern, daß
unter Umständen sogar in "modernen" COM-Objekten teilweise
DDE involviert ist.
Ich arbeite unter XP und habe solche Effekte, muß aber
nochmal genauer nachgraben.

ciao - chris

-- 
Christian Tismer             :^)   <mailto:tismer at tismer.com>
Mission Impossible 5oftware  :     Have a break! Take a ride on Python's
Johannes-Niemeyer-Weg 9a     :    *Starship* http://starship.python.net/
14109 Berlin                 :     PGP key -> http://wwwkeys.pgp.net/
work +49 30 89 09 53 34  home +49 30 802 86 56  pager +49 173 24 18 776
PGP 0x57F3BF04       9064 F4E1 D754 C2FF 1619  305B C09C 5A3B 57F3 BF04
      whom do you want to sponsor today?   http://www.stackless.com/