[Python-de] OT: RfD für Newsgroup: de.comp.lang.python

Karl Pflästerer sigurd at 12move.de
Mon Jun 30 18:55:55 EDT 2003


On 30 Jun 2003, Georg Mischler <- schorsch at schorsch.com wrote:

> Nein, das hat ueberhaupt nichts miteinander zu tun.
> Die Idee ist im Moment voellig chancenlos.

ACK.

> Der Nachweis muss aus real existierendem Verkehr der letzten
> Monate erbracht werden. Ich weiss zwar nicht genau, wo die

Und zwar am besten im Usenet.

> Grenzen liegen, aber drei Beitraege pro Tag reichen garantiert
> nicht. Und alle hochheiligen Versprechungen hier, "ja ja, wir
> werden fleissig Beitraege posten", die werden schlicht ignoriert.
> Nur die Fakten zaehlen.

Richtig. Die gleiche Antwort käme in dang.

> Also, produziert fuer das naechste halbe Jahr hier auf der Liste
> einfach zehn mal so viel Traffic wie bisher, dann koennen wir

Besser in de.comp.lang.misc ansonsten schätze ich die Chancen eher
gering ein. m besten Python Threads mit [Python] kennzeichnen und man
hat es nachher beim Trafficnachweis leicht. Ich bin überzeugt, daß es
viele Pythonnutzer im Usenet gibt, die von dieser Mailingliste hier
nichts wissen oder sie nicht nutzen, die aber durch Threads in dclm zum
Mitdiskutieren angeregt werden könnten.


   Karl
-- 
"Programs must be written for people to read, and only incidentally
for machines to execute."
                -- Abelson & Sussman, SICP (preface to the first edition)