AW: [privat] [Python-de] Hilfe beim RPM bauen

Uwe Schmitt schmitt at num.uni-sb.de
Wed May 21 19:05:37 EDT 2003


Ojeeee, rpms hab ich einmal versucht zu bauen
und hab aus Ungeduld aufgegeben. Ich glaube
es gibt inzwischen eine Möglichkeit mit den
Python distutils rpms zu bauen....

Gruß, Uwe.

:: -----Ursprüngliche Nachricht-----
:: Von: python-de-admin at python.net [mailto:python-de-admin at python.net]Im
:: Auftrag von Achim Domma (ProCoders)
:: Gesendet: Mittwoch, 21. Mai 2003 17:42
:: An: python-de at python.net
:: Betreff: [privat] [Python-de] Hilfe beim RPM bauen
::
::
:: Hallo,
::
:: ich hab' meine neue Version von PythonMagick
:: (http://www.procoders.net/pythonmagick) so gut wie fertig. Da
:: die Bibliothek
:: aber von boost.python und GraphicsMagick abhängt, ist sie nicht
:: ganz einfach
:: zu übersetzen. Unter Windows ist das kein Problem, da gibt's
:: Installer. Aber
:: was mache ich unter Linux? Würde jemand mit mir RPMs bauen? Ich entwickle
:: auf Gentoo was keine RPMs kennt, aber ich teste auch auf Linux, d.h. da
:: sollte es keine Probleme geben.
::
:: Gruß,
:: Achim
::
::
:: _______________________________________________
:: Python-de maillist  -  Python-de at python.net
:: http://python.net/mailman/listinfo/python-de
::





More information about the Python-de mailing list