[Python-de] Listen und wxTreeCtrl

Andreas Kaiser listen at vocote.de
Wed May 7 09:32:33 EDT 2003


Hallo Achim,

Am Mittwoch, 7. Mai 2003 08:23 schrieb Achim Domma \(ProCoders\):
> Hi Andreas,
>
> > Die Datenmenge ist gering. Der Ergebnisdatensatz der Abfrage
> > beinhaltet max.
> > 500 Datensätze, normal sind ca. 20.
> > Ich möchte eine rekursive Lösung anwenden. Die Performance sollte
> > dabei im erträglichen Rahmen liegen.
>
> dann würde ich die Lösung nehmen, die Jürgen Hermann beschrieben hat. Bei
> der Datenmenge würde ich erwarten, daß sie schnell genug ist. Oder
> bereitet die Rekursion dir Probleme?

Das Problem liegt bei der Rekursion. Die Lösung von JH habe ich auf den 
Ergebnisdatensatz angewendet und es funktioniert. Die Arbeit mit Dict., 
Listen, Tupels ist für mich noch etwas gewöhnungsbedürftig. Für einen Tipp 
aus der Liste wäre ich sehr dankbar.

> Gruß,
> Achim

Grüße
Andreas





More information about the Python-de mailing list