[Python-de] Verstaendnisproblem: Programmweite Variablen

Andreas Kaiser listen at vocote.de
Wed Apr 2 09:51:44 EST 2003


Hallo,

folgendes Problem:
Eine Anwendung erfordert ein Login. Über einen Login-Dialog erfasse ich die 
Variablen User und Passwort.
Nun möchte ich diese Variablen (oder den Status eingeloggt als "User" 
ja/nein) im gesamten Programm nutzen. Wie muss die Klasse aussehen, wo ich 
persistent diese Infos ablege und wie kann ich die Infos aus anderen 
Klassen abfragen?

Mein Versuch:
LoginData.py:
class LoginData:
    def __init__(self, user, passw):
        self.user = user
        self.passw = passw
        
    def getUser(self):
        return self.user
        
    def getPassw(self):
        return self.passw

in LoginDialog.py:

from LoginData import *
...
p = LoginData("Paul", "geheim")


in Anwendung.py

from LoginData import *
...
user = LoginData.getUser()

bekomme ich den Fehler:
TypeError: unbound method getUser() must be called with LoginData instance 
as first argument (got nothing instead)


Ich brauche hierzu mal einen Denkanstoss oder ein Minimalbeispiel.

Danke
Andreas





More information about the Python-de mailing list