[Python-de] Tix nur in Python Doku?

Klaus Meyer km-news1 at onlinehome.de
Mon Mar 17 19:46:34 EST 2003


> nie): Man muss sich unter Linux Python selbst übersetzen (oder der 
> Distributor tut das für einen), und kann sich da aussuchen, ob Tix 
> installiert ist oder nicht.

Entscheidend ist, was in dem Standard-Download von python.org enthalten ist 
und da scheint in der Source und wohl auch in den dort angebotenen RPMs 
seit einiger Zeit Tix enthalten zu sein. Jedenfalls klingt das so, Zitat 
Guido:
"Note that we've got better Tix support already (though not on Windows yet) 
."

Natürlich kann man verschieden Sachen nachträglich installieren - auch 
unter Win - aber wenn eben gewisse Pakete in der Standard-Distribution von 
python.org enthalten sind, dann kann man sich als Entwickler einfach drauf 
verlassen...

> Ob der PEP stimmt, weiss ich nicht.
Die zitierte Stelle war von Guido, könnte aber natürlich inzwischen 
überholt sein.


> Es gibt eigentlich keine (offizielle) Linux-Version, demzufolge stellt 
> sich die Frage des Gleichziehens auch nicht.

Für mich ist das, was python.org zum Download anbietet, der "Standard"!

> Hast Du mal Python 2.3 ausprobiert?
Noch nicht...

-- 
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Meyer :-)




More information about the Python-de mailing list