[Python-de] Da Staunt der Leihe

Gregor Lingl glingl at aon.at
Wed Mar 12 16:51:43 EST 2003


Fritz Cizmarov schrieb:

>>Probier's mal mit float("inf"). Das string-Modul sollte man
>>sowieso nicht mehr verwenden.
>>
>>Bis demnächst,
>>    Walter Dörwald
>>
>>    
>>
>
>Und der Fachmann wundert sich 8-)
>
>Hallo Walter,
>
>gibts dazu auch wo informationen, das inf kommt mir grad das erste mal
>unter. Mir ist schon klar, das inf für infiniter also unendlicher Wert
>steht, aber in den vielen Jahren, die ich mich mit Programmierung und
>den versheidensten Programmiersprachen beschäftige ist mir das noch
>nicht begegnet.
>
>  
>
>>>>1.0 / float("inf")
>>>>        
>>>>
>0.0
>
Python 2.2.2 (#37, Oct 14 2002, 17:02:34) [MSC 32 bit (Intel)] on win32 
      < = = = !!!
Type "copyright", "credits" or "license" for more information.
IDLE 0.8 -- press F1 for help
 >>> 1.0 / float("inf")
Traceback (most recent call last):
  File "<pyshell#0>", line 1, in ?
    1.0 / float("inf")
ValueError: invalid literal for float(): inf
 >>>

Womit arbeitet Ihr? Linux? Mac?

Vor Zeiten fragte ich das auf der python-list und erhielt eine
Antwort von einem bekannten Guru...:

http://mail.python.org/pipermail/python-list/2002-October/126391.html

Gregor


>  
>
>>>>0.0 / float("inf")
>>>>        
>>>>
>0.0
>  
>
>>>>0.0 * float("inf")
>>>>        
>>>>
>nan
>  
>
>>>>1.0 * float("inf")
>>>>        
>>>>
>inf
>  
>
>>>>float("inf") * float("inf")
>>>>        
>>>>
>inf
>  
>
>>>>float("inf") / float("inf")
>>>>        
>>>>
>nan
>
>faszinierend *brauehochzieh*
>
>
>Gruß
>
>Fritz
>
>_______________________________________________
>Python-de maillist  -  Python-de at starship.python.net
>http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de
>
>
>  
>








More information about the Python-de mailing list