[Python-de] Da Staunt der Leihe

Fritz Cizmarov fritz at sol.at
Wed Mar 12 16:17:05 EST 2003


Am Wed, 12 Mar 2003 14:30:41 +0100
Schrieb Walter Dörwald <walter at livinglogic.de>:

> René Liebscher wrote:
> 
> > Hallo,
> > 
> > ich habe mal ein Frage bezüglich inf bzw. -inf.
> > 
> > Ich möchte ein Klasse schreiben die einen numerischen Bereich als
> > optionale Parameter erhält.
> > [...]
> >>>>import string
> >>>>b=string.atof('inf')
> >>>>b
> > 
> > inf
> > 
> > Das passt auch, aber dazu brauch ich ein extra-Modul. Auch nicht
> > sonderlich elegant.
> 
> Probier's mal mit float("inf"). Das string-Modul sollte man
> sowieso nicht mehr verwenden.
> 
> Bis demnächst,
>     Walter Dörwald
> 

Und der Fachmann wundert sich 8-)

Hallo Walter,

gibts dazu auch wo informationen, das inf kommt mir grad das erste mal
unter. Mir ist schon klar, das inf für infiniter also unendlicher Wert
steht, aber in den vielen Jahren, die ich mich mit Programmierung und
den versheidensten Programmiersprachen beschäftige ist mir das noch
nicht begegnet.

>>> 1.0 / float("inf")
0.0
>>> 0.0 / float("inf")
0.0
>>> 0.0 * float("inf")
nan
>>> 1.0 * float("inf")
inf
>>> float("inf") * float("inf")
inf
>>> float("inf") / float("inf")
nan

faszinierend *brauehochzieh*


Gruß

Fritz




More information about the Python-de mailing list