AW: [Python-de] Python und wxPython

Manfred Nowak Manfred.Nowak at mncom.de
Sat Mar 1 22:35:44 EST 2003


Hallo Albert,

schau doch auch mal nach Pythoncard.
Es ist auf wxPython aufgesetzt.
Damit hast du einen leichten Einstieg.


http://pythoncard.sourceforge.net
http://pythoncard.sourceforge.net/samples/samples.html


Das ist so ein Rechner, macht allerding RPN

http://pythoncard.sourceforge.net/samples/rpn.html


Viel Spass damit
Manni


> -----Ursprüngliche Nachricht-----
> Von: python-de-admin at python.net [mailto:python-de-admin at python.net]Im
> Auftrag von Albert Hermeling
> Gesendet am: Samstag, 1. März 2003 19:57
> An: python-de at python.net
> Betreff: [Python-de] Python und wxPython
>
> Guten Abend,
>
> als einstig in wxwindows will ich einen Rechner (soll so aehnlich
> aussehen wie
> mein Taschenrechner) programmieren. Dabei kam mir der Gedanke die Tasten
> durch Buttons zu realisieren. Das sieht optisch auch gut aus und
> lest sich
> mit der Maus auch gut bedienen. Nun moechte ich den
> Taschenrechner (genauer
> die Buttons mit den Nummern) auch mit dem Nummernblock (bzw. der
> Tastatur)
> bedienen. lest sich sowas ueberhaupt mit wxwindows und Python realisieren?
>
> mfg
>
> Albert
>
> _______________________________________________
> Python-de maillist  -  Python-de at starship.python.net
> http://starship.python.net/mailman/listinfo/python-de
>





More information about the Python-de mailing list