[Python-de] Internet Explorer über Python/COM "fernsteuern"

Florian Haftmann florian at haftmann-online.de
Thu Feb 27 17:00:18 EST 2003


Danke, funktioniert wunderbar.

Folgendes Problem bleibt:

[...]

class ButtonHandler(html.HTMLButtonElementEvents):

     def __init__(self, button, oldevt = None):

         self.button = button
         self.oldevt = oldevt
         html.HTMLButtonElementEvents.__init__(self, button)

     def Ononclick(self):

         [... any action ...]
         if self.oldevt:
             classdiag(self.oldevt)
             self.oldevt() <----------------------- ?????????????????

tagset = doc.getElementsByTagName('input')
for idx in xrange(tagset.length):
     tag = tagset(idx)
     if tag.type.lower() in ('submit', 'button', 'reset'):
         oldevt = getattr(tag, 'onclick', None)
         bhandler = ButtonHandler(tag, oldevt)
         if oldevt:
             tag.onclick = u""

Es soll um folgendes gehen:
Hinter alle Buttons wird ein EventHandler gelegt, ein eventuell schon 
vorhandener wird "stillgelegt". Nun soll aber, nachdem der Handler seine eigenen 
Jobs erledigt hat, der alte (abgelegt in self.oldevt) noch aufgerufen werden.

Was ist die Syntax dafür? self.oldevt() liefert einfach einen String mit 
textueller Repräsentation, .Fire() und .Invoke() gibts nicht.

Florian





More information about the Python-de mailing list