[Python-de] Das Modul pygame

Kathleen Dennler kdennler at gmx.de
Thu Jan 30 14:18:00 EST 2003


hallo liste

über python.org und einige links bin ich auf das modul pygame
(www.pygame.org) gestoßen. es wurde beschrieben, dass sich damit nicht nur spiele
programmieren lassen sondern dass das modul allgemein für kleinere animationen
geeingnet ist. meine freude war zunächst groß, da das genau das ist, was ich
momentan benötige. die ersten probleme traten jedoch schon beim schließen eines
einfachen fensters auf. mir stürzt das gesamte python jedesmal ab. gibt es
jemanden, der mir hierbei helfen könnte? Die zeilen sind eingentlich recht einfach:

import pygame

pygame.display.init()    #Erstellt das Fenster

if pygame.event.peek([MOUSEBUTTONDOWN,KEYBUTTONDOWN]: #=1 wenn maus/taste
betätigt wird
        pygame.display.quit()


weiterhin würde mich auch interessieren, ob man Tkinter und pygame
gleichzeitig verwenden könnte. Es wäre ja ganz praktisch, nur die zu animierenden
Objekte mit pygame zu bearbeiten und dann in ein tkinter-fenster einzufügen. Oder
gibt es vielleicht ein mit pygame vergleichbares Modul?

Danke für die Hilfe

Kathleen

-- 
+++ GMX - Mail, Messaging & more  http://www.gmx.net +++
NEU: Mit GMX ins Internet. Rund um die Uhr für 1 ct/ Min. surfen!





More information about the Python-de mailing list