[Python-de] Schreibweisen

Stefan Schwarzer sschwarzer at sschwarzer.net
Wed Jan 22 23:14:43 EST 2003


Hallo Thomas

Thomas Guettler wrote:
> On Tue, Jan 14, 2003 at 09:49:59AM +0100, Andreas Grytz wrote:
>> ich wollte mal fragen, wie es den so mit den Schreibweisen von
>> Funktions- und Variablennamen in Python aussieht. sicher ist eigentlich
>> fast alles erlaubt (Groß- und Kleinschreibung), aber vielleicht haben
>> sich ja bestimmte Systeme bewährt.
> 
> Hallo Andreas und andere!
> 
> Wie schon in anderen Antworten erwähnt
> gibt es:
> 
>  diese_schreibweise
>  und
>  dieseSchreibweise
> 
> Hier meine Empfehlung:
> 
>  Wenn du objektorientert programmierst, dann verwendet die zweite
>  Schreibweise. Klassen fangen dann mit einem großen Buchstaben an.
> 
>  Wenn du ein Script ohne Klassen schreibst, dann nehem die erste
>  Schreibweise.

Was soll er machen, wenn er ein Skript ohne Klassen schreibt, aber später doch
welche hinzufügt? Alle bisherigen Namen umbenennen? ;-) Eine Konvention sollte
zumindest praktikabel sein.

> Das entspricht auch der Herkunft der Schreibweisen.
> 
>  das_ist_c
> 
>  dasIstObjektorientert

Das_ist_ziemlich_willkürlich ;-) Der Style Guide für Pythoncode in der Python-
distribution sieht bspw. EineKlasse für Klassen und zusammengesetzter_name für
andere Namen vor.

Willkürliche Grüße ;-)
  Stefan





More information about the Python-de mailing list