[Python-de] RE: [Python-de] Versuch über die Ausnahmebedingung

Gerson Kurz Gerson.Kurz at t-online.de
Wed Dec 11 16:23:43 EST 2002


Walter Dörwald schreibt

> Mag ja sein, aber im Normalfall sieht Code wohl eher so aus:
> if open():
>     if tuwas():
>        if tunochwas():
>           return True
>        else:
>           return False
>     else:
>        return False
> else:
>     return False
>
> und da finde ich
>
> open()
> tuwas()
> tunochwas()
>
> wesentlich übersichtlicher!

Du hast aber in deinem Beispiel vergessen, das in try/except zu klammern und
die exceptions aufzudröseln...

Nun gut, es ist eine Stilfrage, ich will mal nicht so sein.

Aber, wo wir schon beim Kampf der praxisnahen Beispiele sind, hier kommt ein
noch simpleres:

if open():
    tuwas()
    close()

vs.

try:
    open()
    try:
        tuwas()
    finally:
        close()
except:
    pass

Das scheinen mir zwei äquivalente Versionen zu sein, denn beachte: Close
wird aufgerufen, auch wenn tuwas() fehlschlägt, aber nur wenn open()
geklappt hat.





More information about the Python-de mailing list