[Python-de] Python in Anwendung?

holger krekel pyth at devel.trillke.net
Mon Nov 11 07:25:10 EST 2002


Christian Tismer wrote:
> Rainer Fischbach wrote:
> 
> <snip what='viele gute Beispiele'/>
> 
> > Das Hauptproblem liegt in unserer Industrie gegenwärtig darin, überhaupt
> > noch einen Job zu bekommen. Aber ganz klar: Python ist eine Niche, doch
> > eine, die sich vergrößert (eines der wenigen Dinge, die gerade noch
> > wachsen...)
> 
> JJJaaaaaa!
> Ob Du's glaubst oder nicht, ich leb' total davon!

Ich auch und wir sind nicht die einzigen.  habe dafuer 
allerdings meine entlohnungserwartungen zurueckgeschraubt, 
aber die waren eh durch .com hochgetrieben :-)

das problem in deutschland (finde ich) ist, dass der 
job/softwaremarkt sehr stark durch banken und versicherungen 
gepraegt ist und die sind in D besonders konservativ und 
*kaufen* lieber von amerikanischen firmen, um ganz *sicher* 
zu sein ... ja nicht vom mainstream abweichen, ist die devise.  

> pythonically y'rs - chris

ditto'ly y'rs 

    holger




More information about the Python-de mailing list