[Python-de] ftpmirror anders herum

Stephan Diehl stephan.diehl at gmx.net
Wed Oct 30 23:22:57 EST 2002


Hi Stefan,

On Wednesday 30 October 2002 21:05, you wrote:
> Hallo Stephan,
>
> Stephan Diehl wrote:
> > weiss zufällig jemand, ob es irgendwo ein python script gibt, dass wie
> > ftpmirror funktioniert, aber einen lokalen Verzeichnisbaum auf einen ftp
> > server kopiert?
> > (Bevor jemand fragt: ja, ich habe Google befragt)
>
> es gibt auf meiner Website ein Skript upload.py
> -> http://www.sschwarzer.net/python/python_software.html
>
> Es ist nicht besonders elegant, ist eher aus meinen Python-Anfangstagen ;-)
> Wenn ich heute nochmal sowas machen wollte, würde ich als Basis ftputil
> nehmen (auch auf der Seite, ist deutlich neuer). Schau's dir mal an. :)

Nach vielen Mühen hatte ich deine Tools auch so gefunden (musste dann aber 
weg, sonst hätt ich das ja schon gepostet :-)
Das "upload" script hat mir leider gar nicht gefallen, aber mit "ftputil" war 
es gar nicht so schwer, ein kleines Mirrorscript zu erstellen. Ich werd es 
noch ein bisschen aufpolieren (so mit command line options) und es dann 
posten.

Ich glaube, irgendetwas bei den "upload" und "upload_if_newer" methoden 
funktioniert nicht so richtig, aber das muss ich noch genauer untersuchen.

Lässt sich das ftputil modul nicht als Standardmodul in Python reinmogeln? 
Ich glaube, dass das eine echte Bereicherung wäre.

>
> Wenn es nicht unbedingt Python sein muss, gibt dafür zumindest unter Unix
> auch andere Programme, bspw. sitecopy.
>
> Viele Grüße
>   Stefan
>

Bis demnächst

Stephan




More information about the Python-de mailing list