[Python-de] Re: [Python-de] Äquivalent zu `file`

Georg Mischler schorsch at schorsch.com
Fri Oct 25 07:05:12 EDT 2002


Martin v. Loewis wrote:

>  Wenn ich das
> recht verstehe, ist ein .app auf OS X lediglich ein Verzeichnis, was
> so allerhand Dateien der Anwendung enthält. Ich wäre persönlich nicht
> enttäuscht, wenn mir
>
> file foo.app
>
> einfach sagt
>
> foo.app: directory
>
> Es *könnte* natürlich vielleicht noch sagen
>
> foo.app: directory containing OS X application to manipulate PDF files
>          partially written in Python using bar.app


Naja, den genauen Zweck der Applikation anzugeben ist dann
vielleicht doch etwas viel verlangt... ;)

Aber der Hinweis, dass ein Verzeichnis mit der Endung .app
mit grosser Wahrscheinlichkeit eine OS X Applikation enthaelt
sollte eigentlich noch drinliegen. Auch bei traditionellen
Programmdateien hat file(1) ja keine Probleme festzustellen,
auf welcher Platform die laufen. Z.B. unter Linux:

 blah.exe: MS-DOS executable (EXE), OS/2 or MS Windows

Bei Dateien ohne magic number stuetzt sich file(1) uebrigens
auf die registrierten Mime-Types ab, weshalbe auch BLAH.COM
nicht wirklich ein Problem sein muss.


-schorsch

PS:
Ist das eigentlich die Liste, die hier redundante "Re: [python-de]"
ins Subject schreibt, oder verwendet irgendjemand ein kapputes
Mail-Program?

-- 
Georg Mischler  --  simulations developer  --  schorsch at schorsch.com
+schorsch.com+  --  lighting design tools  --  http://www.schorsch.com/





More information about the Python-de mailing list