AW: Antwort: Re: [Python-de] microsoft explorer+python

Rainer Fischbach fischbach at ecs-gmbh.de
Wed Oct 23 13:10:12 EDT 2002


At 11:09 23.10.2002 +0200, you wrote:
>1. ist webbrowser includiert in 1.5.3 version?

wenn ich recht informiert bin, gibt's das erst seit 2.0

>
>2. wo ist Problem?
>path =r"d:\programme\Microsoft Internet Explorer\IEXPLORE.EXE"
>a = "www.google.de"
>os.execv(path, a)
>
>>>Traceback (innermost last):
>  File "<stdin>", line 1, in ?
>TypeError: illegal argument type for built-in operation
>

die execs mit 'v' erwarten ein Tupel oder eine Liste von
Kommandozeilen-Argumenten als zweites Argument. Also so


>>> ipa = r'C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe'
>>> os.execv (ipa, ('http', 'www.google.de'))

Allerdings ersetzen die exec das Image, d. h. in diesem Fall den
Python-Interpreter!. Wenn Du das nicht willst, musst Du vorher ein fork ()
ausführen, was nur auf Unix funktioniert. Die Alternative unter Win wäre
'spawnv' 

>>> os.spawnv (os.P_NOWAIT, ipa, ('http', 'www.google.de'))

oder ganz einfach

>>> os.system ('start iexplore www.google.de')

sl, Rainer

     
    Rainer Fischbach
______________________________________________________

    ECS
    Engineering Consulting & Solutions GmbH
    Muehlstrasse 3
    D-92318  Neumarkt

    Phone:               +49 (0)9181 - 4764-84
    Fax:                 +49 (0)9181 - 4764-50
    Mobile:              +49 (0)171  - 41 41 570
    e-mail:              fischbach at ecs-gmbh.de
    WWW:                 http://www.ecs-gmbh.de
______________________________________________________






More information about the Python-de mailing list