[Python-de] pycrypto

Gerhard Häring haering_python at gmx.de
Sat Oct 19 02:55:00 EDT 2002


* Dirk Lannatewitz <DiLa71 at gmx.de> [2002-10-18 23:00 +0200]:
> Hallo,
> Ich hatte ja Cryptographiemodule gesucht.
> Mit pycrypto habe ich auch eines gefunden, welches das zu machen scheint,
> was ich brauche.
> Das Problem ist, das sind beim Download gemischte Python und C-Sourcen.
> 
> Hat jemand mit sowas Erfahrung? Wie Kompiliere ich das?

python setup.py build

> Im Manual steht nur wie ich es anwende, in der Readme, wie ich es zum
> Kompilieren aufrufe. Da bekomme ich die Meldung cl.exe sei nicht da.
> Soweit ich weiss ist das der Compiler von "M$ Visual Studio". Muss ich
> mir den Moloch noch zulegen und installieren nur um Python proggen zu
> können? oder gibts ne Alternative?

mingw oder Borland C++

Ich empfehle mingw; installieren, in Pfad aufnehmen und dann
"python setup.py build --compiler=mingw32".

HTH,

-- Gerhard




More information about the Python-de mailing list